Alabaster ca. 2,5cm

Alabaster ca. 2,5cm

7,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Sie erhalten 1 Alabaster ca. 2,5 cm


Das Foto ist ein Beispielfoto des Sortiments, Sie erhalten diesen oder einen vergleichbaren Stein, welcher immer von Gleichwertiger Qualität ist.


Aufgepasst:

Mineralien sind Naturprodukten, Farben können abweichen vom Foto



ALABASTER

Der Alabaster sorgt für geistige Stabilität und hilft bei Verspannungen.

Namen und Synonyme Alabaster Gipsspat


Bedeutung Alabaster:


Der Name Gips stammt aus dem griechischen Wort „gypsos“, und fand bereits in der Jungsteinzeit Verwendung als Baumaterial. Auch viele andere Hochkulturen belegten schriftlich die Verwendung von Gips als Baumaterial oder hinterließen der Geschichte ihre Kunstgegenstände. Besonders bekannt dafür sind die Ägypter, die aus Alabaster wunderschöne Kunstgegenstände herstellten. Das Material wird noch heute zur Herstellung verschiedenster Gegenstände verwendet. Es wird vermutet, dass der Name Alabaster von der Alt-ägyptischen Stadt Alabastron abgeleitet wurde. Schon Hildegard von Bingen, eine berühmte Persönlichkeit der mittelalterlichen Steinheilkunde, erkannte die Heilkräfte von Gips. Über die Jahrhunderte hinweg wird Gips als wichtiger Heilstein in der Naturmedizin und als Grundstein in der Schulmedizin verwendet. Alabaster wird in zwei Arten unterschieden: zum einen als Varietät von Gips und zum anderen als ägyptischer Alabaster, der eine marmorartige Varietät des Calcits ist. Andere Gips-Varietäten sind unter anderem Selenit (Marienglas) und Sandrosen (Wüstenrosen). Marienglas sind Gipskristalltafeln von besonderer (glasartiger) Reinheit und Sandrosen rosettenartige Gebilde.


Wirkung Alabaster

Alabaster kann energetische Prozesse im Körper sowie Geist hemmen und dadurch für geistige Stabilität sorgen. Er hilft aber auch bei Sensibilität und kann dadurch Gefühlsausbrüche verhindern. Außerdem steigert der Alabaster die Konzentration und hilft dabei, alte Verhaltensmuster zu erkennen und abzulegen. Alabaster sorgt für Kreativität und verleiht Vitalität.


Aufladen, Entladen, Reinigen Alabaster

Sollte einmal pro Monat unter fließenden lauwarmen Wasser gereinigt und entladen werden.

Anwendung Alabaster

Sollte nicht zu lange angewendet werden, da er Muskeln verhärten kann. Es empfiehlt sich eine Anwendung im Steinkreis.


Chakra:

Alabaster wirkt besonders gut auf dem Wurzelchakra und Sakral Chakra.


Meditation mit Alabaster

Bei der Meditation kann er seelische Blockaden lösen und die Sexualität steigern.