Chakra Anhänger Spitze ca. 5 cm. (ohne Kette)

15,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Das Foto ist ein Beispielfoto des Sortiments, Sie erhalten diesen oder einen vergleichbaren Stein, welcher immer von Gleichwertiger Qualität ist.

Aufgepasst: Mineralien sind Naturprodukten, Farben können abweichen vom Foto.


Die 7 Chakren

Das Wissen über Chakren und die Chakren-lehre ist aus der indischen Philosophie ebenso überliefert wie aus anderen spirituellen Traditionen.

Das Energiesystem im menschlichen Körper ist in sieben Energiezentren unterteilt.

Man kann sich eine Energieachse durch den Körper vorstellen, in der sich feinstoffliche Energiewirbel befinden.


Der Begriff Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet wörtlich übersetzt Rad bzw. Kreis. Damit meint man die Verbindungsstellen zwischen dem Körper und dem Astralleib des Menschen. Diese Energiewirbel haben die Aufgabe, Energie von außen aufzunehmen und damit das Energiesystem des Menschen aufzufüllen.


Somit stellen die 7 Chakren eine Art Empfangsstation und Verteiler für die unterschiedlichen Energieformen im menschlichen Körper dar. Die Energie, die die 7 Chakren aufnehmen, wandeln sie um, dass sich der Körper weiter entwickeln kann.

Der Mensch nimmt diese Energie in Form von Gedanken, Gefühlen oder auch als physische Empfindungen wahr. Die Chakren sind entlang der Wirbelsäule miteinander verbunden, wobei jedes Chakra seine eigene Aufgabe hat und einen bestimmten Bereich im Körper mit Energie versorgt. Wie viel Energie dabei durch den Körper fließt, hängt davon ab, wie gut das Chakren-System ausgebildet ist.


1. Wurzel Chakra
2. Sakral Chakra
3. Solarplexus Chakra
4. Herzchakra
5. Halschakra, Kehl Chakra
6. Stirn Chakra, drittes Auge
7. Kronen Chakra