Fluorit grün ca. 2,5-3 cm

Fluorit grün ca. 2,5-3 cm

3,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Das Foto ist ein Beispielfoto des Sortiments, Sie erhalten diesen oder einen vergleichbaren Stein, welcher immer von Gleichwertiger Qualität ist.


Aufgepasst:

Mineralien sind Naturprodukten, Farben können abweichen vom Foto


FLUORIT GRÜN

Der grüne Fluorit hilft bei Lernschwierigkeiten und den Knochen.

Bedeutung Fluorit grün

Der Fluorit gehört zu den beliebtesten Steinen – dank seiner Farbvariationen und der vielfältigen Kristallformen. Es heißt auch, er habe etwas von allen Edelsteinen in sich. Zudem werden ihm heilende Kräfte nachgesagt. Synonym für Fluorit ist Flussspat und geht auf die Verwendung als Flussmittel in der Metallverarbeitung zurück. Fluorit ist eine Ableitung aus dem lateinischen Wort „fluere“ (zu Deutsch: fließen). Heutzutage wird Fluorit auch zur Gewinnung von Fluor benutzt.

Wirkung Fluorit grün

Der grüne Fluorit eignet sich als Heilstein besonders bei Konzentrations- und Lernschwierigkeiten. Auf diese Weise steigert er die Aufnahmefähigkeit sowie Kreativität, sorgt für Klarheit und Verständnis und schärft den Ordnungssinn. Des Weiteren hilft dieser Heilstein dabei, das Leben neu zu gestalten, Ängste zu lindern unterdrückte Gefühle zu wecken und Gefühle zu intensivieren. Außerdem können mit seiner Hilfe einseitige Sichtweisen und einschränkende Lebensweisen abgelegt werden. Der grüne Fluorit fördert die Intuition und sensibilisiert für Liebe und Freunde.

Aufladen, Entladen, Reinigen Fluorit grün

Fluorit sollte einmal pro Woche unter lauwarmen Wässern entladen und mit einem Bergkristall oder in der Sonne aufgeladen werden. Ketten sollten über Nacht mit Hämatit Trommelsteinen entladen und mit einem Bergkristall aufgeladen werden.

Anwendung Fluorit grün

Fluorit wirkt am besten durch reines Betrachten, bei direktem Hautkontakt oder direkt auf den betroffenen Körperstellen.

Chakra Fluorit grün

Die Farbe des Fluorits bestimmt die Verwendung auf dem jeweiligen Chakra. So wirkt dieser am besten auf dem Herzchakra.