Schwefel ca. 5-9 gr.

Schwefel ca. 5-9 gr.

3,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Das Foto ist ein Beispielfoto des Sortiments, Sie erhalten diesen oder einen vergleichbaren Stein, welcher immer von Gleichwertiger Qualität ist.

Aufgepasst: Mineralien sind Naturprodukten, Farben können Abweichen vom Foto.

SCHWEFEL

Schwefel bringt Klarheit und ist sehr gut für die Haut.

Bedeutung Schwefel

Schwefel ist ein chemisches Element. Sein Name wurde wahrscheinlich über dem althochdeutschen aus dem indogermanischen Wort „suel“ für „schwelen“ ableitet und deutet auf seine Brennbarkeit hin. Schwefel ist ein Bestandteil des menschlichen Organismus und wurde schon in alten Kulturen wie Ägypten und China zur Bleiche, als Arznei und zur Desinfektion benutzt. Er sollte bakterielle Entzündungen lindern und bei Infektionskrankheiten, wie zum Beispiel der Pest helfen. Im alten Griechenland wurde er zu diesem Zweck verbrannt. Schwefel wurde aber auch schon seit der Antike in der Waffentechnik verwendet und fand als Brandbeschleuniger oder Brandwaffe Verwendung. In China wurde um das Jahr 1044 das erste Schwarzpulver mit Anteilen von Schwefel entwickelt. Noch heute wird Schwefel als Element in der Pyrotechnik und in der Pharmaindustrie verwendet. Auch für andere Industriezweige ist Schwefel von großer Bedeutung.

Wirkung Schwefel

Schwefel beschert Klarheit, beseitigt Unklarheiten und bringt versteckte Eindrücke ans Licht, die bislang Denken und Handeln bestimmten. Zusätzlich kann Schwefel dabei helfen Krankheitsbilder aufzudecken und das Temperament besänftigen.

Anwendung Schwefel

Sollte nur für kurze Zeit mit Hautkontakt getragen werden. Wirkt sehr intensiv. Elementarer Schwefel ist in Wasser stabil, reagiert also nicht mit diesem. Dies ist bei einigen Schwefelverbindungen sehr wohl der Fall, die entsprechend giftig sein können. Bei diesen ist von Haut- und Wasserkontakt dringend abzuraten.

Edelsteinwasser mit Schwefel? giftig