Tree of life Chakra (ohne Kette)

Tree of life Chakra (ohne Kette)

17,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Circa 4.5 cm.

Beim Bestellen erhalten der auf dem Foto gezeigte Schmuckstuck.

Aufgepasst: Mineralien sind Naturprodukten, Farben können abweichen vom Foto.


Tree of Life

Ein Symbol voller Energie:

Bäume stehen für Stärke, Weisheit und Langlebigkeit. Durch die tiefe Verwurzelung unter anderem miteinander steht der Lebensbaum für die ewige Bindung aller Lebensformen miteinander.


Die Chakren sind Lebensenergiezentren bzw. Schwingungskörper im Energie leib des Menschen, die miteinander und mit allen Organen, Zellen und Drüsen durch unsichtbare Energiekanäle (Nadis) verbunden sind. Sie befinden sich stets in unmittelbarer Nähe einer Drüse und wichtiger Organe. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, frische Lebensenergie (Prana) ein- und verbrauchte Lebensenergie auszuatmen.
Sie sind Knotenpunkte für Seelisches und Körperliches. Hier liegt auch der Ursprung für die Erkenntnis, dass die Seele, sofern sie leidet, den Körper krank
machen kann. Wenn nur eines dieser Chakras blockiert ist, so kann dies zu einer Behinderung des gesamten Energieflusses kommen. Wenn die Chakras kräftig entwickelt und möglichst frei von derartigen Blockaden sind, erscheinen sie geöffnet und strahlen ihre Energie intensiv aus. Menschen mit gut entwickelten Chakras haben deutliche Präsenz und eine kräftige Ausstrahlung. Jedes Chakra hat eine bestimmte Qualität z.B. geistige
Klarheit, Kreativität, Liebe, Vitalität, oder sexuelle Kraft. Wenn man z.B. ein starkes Herzchakra entwickelt hat, ist das Bewusstsein erfüllt von Mitgefühl,
Freundlichkeit, Liebe und Harmonie. Solche Menschen sind "warmherzig", von Liebe durchdrungen und sind beliebt. Wenn Chakras blockiert sind treten

Erkrankungen oder Funktionsstörungen auch von inneren Organen auf.


Moderne Lebensweisen, Umweltgifte, Dauerstress, Existenzangst, Reizüberflutung und emotionaler Druck führen dazu, dass sich in den Chakras Stauungen und Blockaden bilden, die aus naturmedizinische Sicht die stärksten Verursacher unheilbarer körperlicher, geistiger und seelischer Leiden sein können.
Chakras Stauungen und Blockaden bilden, die aus naturmedizinische Sicht die stärksten Verursacher unheilbarer körperlicher, geistiger und seelischer Leiden sein können.


Blockaden reifen schleichend oft unbemerkt über Jahre heran und können Sie massiv am glücklich sein behindern, weil sie Charakter und Gesundheit
erheblich beeinträchtigen. Sie sorgen oft zunehmend für Pessimismus und Ängste und führen bei nicht erkennen zwangsläufig zu körperlichen Beschwerden.
Schützen Sie sich und tragen Sie mit wenigen Handgriffen selbst dazu bei, dass eventuell bereits vorhandene negative Blockaden aufgelöst und somit